[an error occurred while processing the directive]
  1. View credits, reviews, tracks and shop for the Vinyl release of Gerhard Lampersberg on Discogs. Label: Insel Hombroich - K • Format: Vinyl LP, Album • Country: Germany • Genre: Classical • Style: Contemporary5/5(2).
  2. Explore releases from Gerhard Lampersberg at Discogs. Shop for Vinyl, CDs and more from Gerhard Lampersberg at the Discogs Marketplace.
  3. Beschreibung: M nchen und Salzburg, Verlag Klaus G. Renner, 61 (3) S. mit 20 S. Abb. Eines von 99 num. Ex. Impressum von Gerhard Lampersberg, H. C. Artmann und Johannes Vennekamp sign. Auf B tten gedruckt. - Enth lt das von Artmann verfasste Libretto mit Regieanweisungen, die erste vertonte Fassung von Lampersberg und Entw rfe zu Kost men .
  4. Höre Musik von Gerhard Lampersberg wie Quartet for strings to the ardittis, ghades für oboe, pauke, orgel, kontrabaß und streicher: II. lebhaft in freiem vortrag & andere. Finde die neuesten Titel, Alben und Bilder von Gerhard Lampersberg.
  5. Gerhard Lampersberg studierte an der Musikuniversität Wien. Über seine Studienzeit äußerte er später: "Ich habe bei Alfred Uhl studiert, eigentlich zwölf Semester für die Katz'. Er verstand meine Musik nicht und wollte mich zu einem Psychiater schicken.
  6. Gerhard Lampersberg (eigentlich Lampersberger), geboren am 5. 7. in Hermagor (Kärnten), gestorben am 5. in Klagenfurt (Kärnten). Der Komponist und Lyriker trat vor allem als Mäzen zahlreicher österreichischer Schriftsteller hervor.
  7. Gerhard Lampersberg Gerhard Lampersberg beim Komponieren (Privatfoto Renate Spitzner) Gerhard Lampersberg (eigentlich Gerhard Lampersberger; * brokeasanplunolal.betcipigetithotapicumspenturnli.co in Hermagor (); † Mai in Klagenfurt) war ein österreichischer Komponist, Autor und Mäzen der österreichischen literarischen Avantgarde.. Leben. Gerhard Lampersberg studierte an der .
  8. Musik: Gerhard Lampersberg Libretto: Thomas Bernhard Live-Mitschnitt der Aufführung der Gmundner Festwochen vom August Mit Nina Maria Plangg, Daniela Supper, Violetta Kowal, Bernhard Plaschitz, Johann Leutgeb, Martin Winkler Musikalische Leitung: Kirill Karabits Spieldauer: Min.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>